Über Nicolas Smith

Nicolas Smith

Hier auf dieser Seite erzähle ich dir mehr über mein Leben. Mein Name ist Nicolas.

Warum ich das tue

Meine Leidenschaft ist es, mit Menschen in meinem Alter die besten Informationen über Schwimmbad in Europa zu teilen, und die Möglichkeit zu geben, die Fähigkeiten zu lernen, das Wissen und die Erfahrung Ihrer Lieblingsaktivität zu verbessern.

Ich bin der Gründer dieses Blogs, und ich bin wirklich dankbar für die Unterstützung von allen, die mir Ihre Nachrichten oder Ihre Gedanken geschickt haben. Ich möchte Ihnen die besten Informationen über diesen interessanten Sport, über das Schwimmbadschwimmen in Europa geben. In diesem Blog geht es nicht um einen "besten Pool in Europa" - denn das wäre ein ganz zu großes Thema. Vielmehr geht es um einen Pool "über Pool", das ist über die Geschichte und die Kultur des Poolschwimmens in Europa. Und das , zusammen mit vielen guten Informationen und Ratschlägen, hat mir geholfen, einen wirklich tollen Blog zu machen. Seit langem frage ich mich nach der Zukunft dieses Sports in Europa und wohin wird er uns führen? Nun, es passiert bereits, der Pool wächst! Also, in diesem Blog versuche ich Ihnen alle Informationen zu geben, die ihnen helfen werden, und eine Möglichkeit, zu finden, was Sie wollen.

Ich bin in Bayern geboren und lebe heute in München. Der Hauptzweck dieses Blogs ist es, ein neues und interessantes Hobby mit der Planschbecken-Community zu fördern und zu teilen. Das Hobby selbst ist ein einzigartiger und einzigartiger Sport. Ich denke, dass ich eine interessante Nische geschaffen habe, da ich Teil einer kleinen Gruppe von Menschen bin, die mit diesem einzigartigen und schönen Hobby experimentiert hat. Ich unterrichte den Sport seit zwei Jahren in meinem Heimatdorf. Es ist mir eine Freude und eine große Herausforderung, mit meinen Paddlern über diesen einzigartigen Sport zu sprechen. Ich freue mich, meine Erfahrungen mit Ihnen zu teilen und Sie zu ermutigen, Ihr eigenes Wasserpaddeln zu versuchen.

Paddeln Sie das Wasser so schnell wie möglich. Ich kann Ihnen garantieren, dass je schneller Sie paddeln, desto schneller werden Sie bis zum Ende kommen.

In den sozialen Medien findest du mich unter dem Griff "pensch", in meiner persönlichen Facebook-Gruppe "pensch-club", auf Twitter, unter dem Handle "pensenfinkenbach". Ich mag es, die guten und schlechten Nachrichten über Planschbecken zu teilen und auch versuchen, alle neuen Dinge in meinem Blog zu teilen. Ich hoffe, Sie genießen meinen Blog.

Für weitere Paddel- und Poolartikel klicken Sie hier. Ich würde mich freuen, wenn Sie sich der Paddel-Community anschließen und Ihre Erfahrungen mit mir teilen würden. Über meinen Blog bin ich Nicolas Smith, ein Deutscher, der es liebt, die Welt mit einem Sinn für Abenteuer zu erkunden. Ich war ein begeisterter Liebhaber aller Dinge Wassersport in den letzten Jahren, und habe gelernt, die vielen Vorteile des Schwimmens zu schätzen wissen, und vor allem den Spaß am Planschbecken. Der Spaß am Wasser ist wirklich etwas zu sehen, und für sich selbst zu erleben. Wie die meisten von uns, genieße ich das Schwimmen für seine körperliche Erfahrung, und für seinen Spaß.

Mein Vater hat mir immer gesagt, "ein Seemann in deinen Träumen zu sein" (ich glaube, das hat mir mein Großvater gesagt, ich bin mir nicht sicher).

Für mich ist Das Planschbecken eine lustige Möglichkeit, das Wasser zu genießen. Ich liebe es, wenn meine Eltern und Cousins mich an einen guten Ort bringen, um den Sonnenuntergang zu sehen. Ich liebe es auch, im Pool zu sein, wenn ich den Drang bekomme. Das letzte, was ich am vergangenen Wochenende hatte, war in Bremen. Das Wetter war perfekt und ich hatte einen schönen Tag in Bremen. Mein nächster ist am 5. Juni in Leipzig. Es ist eine erstaunliche Lage, die ich nicht aufgeregter sein könnte. Ich kann es kaum erwarten, auf dem Wasser rauszukommen und mein Leben zurückzubekommen! Das war mein Lieblingspool in Bremen! Mein Lieblingsteil war der Bereich um den Pool (abgesehen vom Pool selbst) und dann um die Außenseite des Hauses.

2007 wurde ich von der Nachrichtenagentur DPA für den Dokumentarfilm "Wagend von Paddocks" über das Leben unserer deutschen Paddocks interviewt. Seitdem arbeite ich an meinem eigenen Projekt "Dreichischer König" über Schwimmbad in Deutschland (www.dreichische.könig.de. Das Hauptziel ist es, die wahre Geschichte der deutschen Paddocks zu informieren und zu zeigen.

Der Dreichische König ist ein umfangreicher Dokumentarfilm, der als Projekt für ein neues Projekt entstanden ist, "Dreichische Finkenbach - Die Leistung des Klosters und die Zauberkunde" und "Dreichische Liefern". Es richtet sich an ein großes Publikum in Deutschland und international. Es ist ein sehr wichtiges Projekt für mich und ich möchte wirklich die wahren Geschichten der deutschen Paddocks vermitteln und den Menschen zeigen, wie wir gerne mit unserem Pool leben. Es wird der erste Langformfilm zu diesem Thema und der umfassendste sein. "Dreichische Liefern" zeigt das wahre Leben der deutschen Poolliebhaber. Wer gerne mit den deutschen Paddocks schwimmen möchte, findet die Informationen dazu in der Dokumentation.

Schau dich gerne hier auf der-goldene-loewe-finkenbach.de um.

IhrNicolas Smith